ATOS ScanBox Serie 4

Für die Messung von kleinen und komplexen Bauteilen bis 500mm ist die ATOS ScanBox 4105 ideal dank Roboterkinematik und einer hohen Detailauflösung. Spritz- und Druckgussbauteile sowie deren Werkzeuge, Formen-, Stanz- und Biegeteile haben oft sehr komplexe Konturen und Anschlussgeometrien, die beim Serien- und Batch-Anlauf geprüft werden müssen. Für diese Anwendungen ist die ATOS ScanBox 4105 eine effiziente 3D-Messmaschine.

Hohe Auflösung

Geringer Platzbedarf

Hohe Messgeschwindigkeit

Einfache Bedienung

Kleine Geometrien, wie beispielsweise Rasthaken oder Schnapper bei Spritzgussteilen, haben für die Funktion oft eine große Bedeutung. In der ATOS ScanBox 4105 können ATOS Sensoren mit dem kleinsten Einzelmessfeld von 80 x 60 x 60 mm³ verwendet werden. Dieses ermöglicht es Details anzumessen, die nur wenige Zehntel Millimeter groß sind.

Spezifikationen

ATOS ScanBox 4105

  • Max. Bauteilgrösse [mm]
    Ø 500
  • Max. Bauteilgewicht [kg]
    100
  • Öffnungsbreite [mm]
    685
  • Abmessungen [mm]
    1600 × 1200 × 2100
  • Stromversorgung
    Standard, 100 - 240 V (1-phasig, 16 A)

ATOS Scanbox 4105 im Betrieb