ATOS ScanPort

Der kompakte Tisch-Scanner wurde für die Messung und Inspektion kleiner Bauteile entwickelt. Er verfügt über eine 3+3 Kinematik mit drei motorisierten sowie drei manuellen Achsen. Vor allem wiederkehrende Messaufgaben werden mit der automatisierten Rotations-, Schwenk- sowie Linearachse vereinfacht. Die Bewegungen von Lift und Drehtisch sowie die verschiedenen Neigungswinkel des Drehtischs können ohne vorherige Programmierung mit der Softwarefunktion Motion Replay aufgezeichnet werden. Bei erneuten Messungen eines typgleichen Bauteils werden diese Bewegungsabläufe einfach wieder abgerufen.

3 motorisierte Achsen

3 manuelle Achsen

Motion Replay

Schnellverschluss

Der ATOS ScanPort ist eine Docking-Station für den optischen 3D-Scanner ATOS Core, mit dem Bauteile berührungslos und dreidimensional vermessen werden. Erhältlich sind vier Modelle mit unterschiedlichen Auflösungen. Über einen Schnellverschluss lassen sich die handlichen Sensorköpfe je nach benötigter Auflösung und Messfeldgrösse einfach und ohne erneute Kalibrierung tauschen.

ATOS ScanPort im Einsatz